Sie wollen Ihr Geld an der Börse verfielfachen? Das DrMue-Trend-System wird Ihnen dabei helfen.

Kennen Sie das: Sie haben immer das Gefühl, dass Sie auf die falsche Aktie setzen? Sie wissen nicht mehr, welchem Guru Sie glauben sollen?

Vor einigen Jahren wurde vorausgesagt, dass der Dow Jones bis 2010 auf 20.000 Punkte steigen, im März 2009, dass er bis auf 5000 oder gar 3000 fallen solle. Leider geschieht meist genau das Gegenteil von dem, was vorausgesagt wird.

Wo steht der DAX in 2010? Bei 10.000 oder bei 2.500 ?

Sie hören täglich Nachrichten und wissen danach nicht mehr, welche Werte Sie kaufen oder besser verkaufen sollen?

Oder Sie machen Einen auf gemütlich, kaufen heute XYZ und halten sie in den nächsten 10 Jahren. Aber passen Sie auf, es gibt auch Jahre wie 2000, 2001, 2002 oder haben Sie vielleicht 2008 und Anfang 2009 vergessen, bei denen sich Ihr Geld in Rauch aufgelöst hat?

Ja, Kurse können steigen und Kurse können fallen. Aktien werden von Analysten hochgejubelt oder niedergeschrieben. Die Märkte verändern sich jeden Tag, jede Woche, jeden Monat, jedes Jahr und niemand weiß wohin.

Wie schön wäre es dann, wenn es ein System geben würde, das Ihnen zumindest sagt, Sie sollen nur long gehen oder Sie sollen nur short gehen bzw. sich vom Markt fern halten? Wer hat die Kristallkugel, um die Zukunft, vor allem diese Zukunft, vorherzusehen? Wohl niemand.

Aber es gibt Trends, Aufwärtstrends und Abwärtstrends, natürlich auch Seitwärtstrends. Alle diese Trends haben etwas gemeinsam: Man kann mit ihnen Geld verdienen. Ist man früh genug in eine Trendphase eingestiegen, kann man sich mit den Trends treiben lassen und natürlich auch Geld verdienen, wobei ein Einstieg oder Ausstieg zum Maximum - Minimum eines Trendverlaufs nur purer Zufall ist. Darüber hinaus kann man aber Wahrscheinlichkeiten berechnen und Trends mit mathematischen Systemen aufspüren.

Dies ist in dem DrMue-Trend-System gelungen.

Das DrMue-Trend-System beruht ausschließlich auf großen Indizes wie DAX, Euro-Stoxx 50, M-DAX, Hang Seng, etc. Meinungen, Gefühle oder Kursbeeinflussungen durch Analystenkommentare etc. somit nahezu ausgeschlossen. Der Nachteil, dass eine ganz toll laufende Aktie nicht berücksichtigt wird, ist durch den Vorteil der Gleichmäßigkeit und Ausgeglichenheit der Indizes übertroffen.(Selbstverständlich kann man auch mit Trendaktien sein Kapital verfielfachen, washalb im Aktientagebuch Premium Dienst in Aktien investiert wird, die sich in einem stabilen Aufwärtstrend befinden. Anmeldung zum Premium Dienst unter www.aktientagebuch.eu/anmeldung.html).

Das System wurde mehr als 10 Jahre erfolgreich backgetestet.

Wann die Signale kommen, entscheidet ausschließlich das System, Gefühle bleiben hier außen vor.

Einstieg oder Ausstieg zum Maximum - Minimum eines Trendverlaufs sind jedoch reiner Zufall. Darüber hinaus kann man aber Wahrscheinlichkeiten berechnen und Trends mit mathematischen Systemen aufspüren. 

Mit dem System wurden aus 10.000 € fast 75.000 € in lediglich sieben Jahren!

vergrößern

Die Kapitalkurve des DrMue-Trend-Systems (zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Dies sind keine Spinnereien, kein Kristallkugel-Lesen und kein Einsatz von irgendwelchen abstrusen Hebelwirkungen, die am Ende nur zu Totalverlusten führen können.

Zur Erinnerung: Die DAX Rendite betrug in der gleichen Zeit ca. ein Prozent, also 1000 €.

Das DrMue-Trend-System im Vergleich zu MDAX, DAX und S&P 500

Durch gezieltes Moneymanagement, der Auswahl der richtigen Indizes und den Einsatz eines Hebels in der Größenordnung von 2 bis max. 3 können Sie ruhig und gelassen Jahr für Jahr ihren Geldeinsatz vermehren und dies nicht nur bei steigenden, sondern auch bei fallenden Märkten.

Moneymanagement mit gezieltem Kapitaleinsatz hilft Ihnen dabei.

Vergrößern

Die backgeteste Transaktionsübersicht (Hier nur ein Auszug!!) verdeutlicht die Überlegenheit des DrMue-Trend-Systems (zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Anmeldungen sind hier möglich:

Anmeldung zum DrMue Trend System

DrMue Trend System ist im Halb- oder Jahresabo erhältlich. Die Kosten liegen bei nur
150 Euro pro Quartal im Halbjahresabo oder 130 Euro pro Quartal im Jahresabo .
Mit dem Versand der Anmeldung erklären Sie, dass Sie den Disclaimer und die AGB gelesen haben und ihnen zustimmen.

Ihre persönlichen Angaben werden nur für die Erstellung der Rechnung benötigt und streng vertraulich behandelt.
Eine Weitergabe an Dritte wird ausgeschlossen.Bitte tragen Sie unter Bemerkung ein, ob Sie ein Halbjahres- oder Jahresabo bestellen möchten.

 
Name
Vorname
Strasse
PLZ Ort
E-mail
Bemerkung

    
Der kostenlose Formular-Service von Webcreativ